Über uns

Als jungsten von vier Geschwistern ist Sergio Zammarchi in einer Händerfamilie (Bazar Milanese ’40 in Bozen) aufgewachsen.

Er gründete im Jahre 1974 die Firma MAXIM, einen Grosshandel von Geschenksartikel und Souvenirs.

In den 90 Jahren betreuter eine Produktlinie aus verzierten Glas und arbeitet zusammen mit einer Firma von Bijoux und Enamel.

Ständig auf der Suche nach neuen Ideen und die Entwicklungen im Handelsgewerbe aufmerksam verfolgend, werden seit dem Jahr 2002 Geschenksartikel und Souvenirs aus dem asiatischen Raum importiert.

Im Jahre 2011 gründet Sergio Zammarchi zusammen mit seinen Kindern die MAXIM BOLZANO GmbH.

Ein neuer Firmensitz mit Warenlager, Showroom und Büros wird gebaut um die ständig wachsende nazionale und europäische Kundschaft schnell, professionell und effizient betreuen zu können.